Star Wars Abenteuer

Hier findet ihr Szenarien zu dem Star Wars System von Fantasy Flight Games. Es werden wahrscheinlich Szenarien zu allen drei Grundregelwerken erscheinen, allerdings liegt mein Fokus eher auf Am Rande des Imperiums.

Delikatessen (Am Rande des Imperiums)

Ein Star Wars Kurzszenario für 3-5 Spieler
von Mirko Krech

Die Spielercharaktere werden nach Nar Shaddaa gebeten um dort einen Auftrag des Hutten Bikta anzunehmen. Was sich nach einer einfachen Sache anhört, gerät dann plötzlich aber außer Kontrolle.

Happy Birthday … lieber Hutte (Am Rande des Imperiums)

Ein Star Wars Kurzszenario für 3-5 Spieler
von Mirko Krech

Und wieder geht es nach Nar Shaddaa, wo der Hutte Bikta zu seinem Geburtstag eingeladen hat. Auch einige Glücksritter sind anwesend und nehmen an einem etwas ungewöhnlichen Gewinnspiel teil.

Ärger auf Iotera III (Zeitalter der Rebellion)

Ein Star Wars Kurzszenario für 3-5 Spieler
von Mirko Krech

Einige neue Mitglieder der Allianz haben gerade ihren neuen Stützpunkt erreicht, als es schon zu ihrem ersten Einsatz kommt. Ein Spion wurde vom Imperium gefangen genommen, und bevor er beim Verhör zu viel erzählt müssen die Spieler ihn so schnell es geht befreien. Die Zeit drängt also …

Gestrandet (Am Rande des Imperiums)

Ein Star Wars Abenteuer für 4-5 Spieler
von Mirko Krech

Dieses mal hat es euch erwischt und das Imperium hat euch gefangen genommen. So wartet ihr auf euer Schicksal in einer kleinen Zelle auf einem Gefangenentransport, als plötzlich Laserbeschuss und lautes Geschrei zu hören ist. Euer Schiff wird ordentlich durchgeschüttelt und ihr habt nur noch einen Gedanken … ihr müsst hier raus!

Gestrandet ist ein Abenteuer, welches ich für die Rat-Con 2017 geschrieben habe. Das Besondere hierbei ist, dass es vorgefertigte Charaktere gibt, die alle eine eigene Hintergrundgeschichte haben.

Schatten im Nebel (Am Rande des Imperiums)

Ein Star Wars Abenteuer für 3-5 Spieler
von Mirko Krech

Es herrschen finstere Zeiten in der Galaxis und das Imperium breitet seine gierigen Finger immer weiter nach neuen Sternensystemen aus. Seit der Todesstern von den Rebellen zerstört wurde, greift das Imperium nur noch härter durch und euer Leben als Diebe und Schmuggler am äußeren Rand der Galaxis wird dadurch nicht leichter. Das Schiff ist alt, die Credits fast leer und einen richtig lukrativen Auftrag hattet ihr schon lange nicht mehr. Aber was ist das? Ein rotes Lämpchen blinkt fordernd im Cockpit und zeigt euch an, das ein Funkspruch reinkommt. Wer, zum schleimigen Hutten, sollte euch hier draußen schon kontaktieren?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*